Displayideen?
Info für Hersteller
Kontakt
Login
Logout
Impressum
 
 
Displays mit Ware
 Tisch- Thekenaufsteller
 Bodendisplays
 Palettendisplays
 Regaldisplays
 Rolldisplays
 Schüttendisplays
 Drehständer
Präsentationsdisplays - Dekorationsdisplays
Displays mit Elektronik
Prospektständer - Halter
Zahlteller
Einwurfboxen
Verpackungen
Shop-in-Shop Systeme
Messebau - Ladenbau
Outdoordisplays
Poster- Bannerdisplays
Bau- Einzelteile für Displays
Beschilderung
Give-Aways
Warensicherung
Produktpräsentationen > Displays mit Ware

Firma
Schelling GmbH
Rodenbacher Chaussee 6
63457 Hanau

www.schelling.ch

Ansprechpartner:
Monika Jung
Tel.: 06181-92357-0
Fax.: 06181 92357 29

monika.jung@schelling.ch

Es ist alles Gold(folie) was glänzt!
Für die MIDOR AG durften wir ein Display entwickeln und auch gestalten, welches die edle Créa d’Or Biscuitslinie am Verkaufspunkt entsprechend präsentiert.
Wie bei den Verpackungen wurde auch beim Display die Veredelungstechnik des Goldfolienprägens eingesetzt.
Gedruckt im Offsetverfahren und auf B-Welle, der geprägte Aufstecker auf
E-Welle kaschiert, kommen die feinen technischen Verläufe in der gewünschten Optik zur Geltung. Die warentragenden Boxen sind mit Automatikboden konzipiert, einfach zum Aufstellen und können auch ausserhalb des Displays, nach Bedarf direkt in der Produktionsstätte, befüllt werden.
Dank dem grosszügigen Volumen des Displays können die 180 Créa d’Or Packungen am Verkaufspunkt Ihren glänzenden Auftritt in wirkungsvoller Goldmanier auf keinen Fall verfehlen.

 
Die SCHELLING AG ist ein unabhängiges Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Rupperswil, Zweigniederlassungen in Schafisheim und Oensingen, sowie einer Vertriebsniederlassung in Hanau bei Frankfurt. Als Komplettanbieter von qualitativ hoch stehenden Verpackungen und Displays aus Karton und Wellkarton bieten wir unseren Kunden umfassende Verpackungslösungen aus einer Hand



Produktbeispiele dieses Herstellers:
 
WM-Figurensteller

7 x CH-Fussball-WM-Hoffnung als Figurenstellplakat Frei, Behrami, Grichting, Benaglio, Senderos, Hitzfeld und Inler; bekannte Fussballgrössen für einmal publikumsnah zum Anfassen. Originalgross, auffällig, stabil und trotzdem „Leichtgewichte“, da auf B-Welle kaschiert. Qualitativ hochstehend im Offsetdruckverfahren hergestellt, konturgestanzt, in Handarbeit mit den Rückenstützen verklebt, flach und in der Hälfte der Höhe gefalzt; so gelangen die Figuren an die Ausstellungspunkte, wo sie mit wenigen, einfachen Handgriffen aufgestellt werden können. Zu sehen sind die „Vertreter der Schweiz[mehr...]
Formoline

Aus einem wird drei ---- aus drei wird eins. Das Bodendisplay „formoline“ besteht aus einem Stellplakat, einem warentragenden Sockel und einem Thekensteller mit Treppe und Prospektdispenser; jedes Teil dem Platzangebot am Verkaufspunkt entsprechend einzeln, oder als Ganzes einsetzbar. Gedruckt wurde im Offsetverfahren, kaschiert auf E- und F- Welle und in harmonisch fliessenden Linien konturgestanzt, wobei der Schmetterling als hübsche Finesse dem Display noch eine besondere Leichtigkeit verleiht.

Details
Polly Pocket

...........und schon wieder wartet Mattel mit einem tollen Hingucker auf Optisch und farblich exakt auf sein Zielpublikum abgestimmt zeigt sich das „Polly-Pocket“ – und „Mini B“- Display trotz geringem Platzanspruch mit grosser Präsenz am Verkaufspunkt. Bei einer Gesamthöhe vom 150 cm und einer Zugriffhöhe von 83 cm ist auch die Funktion des Display der jungen Käuferschaft entsprechend angepasst. Die Schütte, mit dem folienhinterklebten Fenster von 17 x 30 cm bietet einen verführerischen Einblick auf das Verkaufsgut. Die wirkungsvolle Gestaltung wurde im Offsetdruck umgesetzt, 4-farb[mehr...]
Midor

Es ist alles Gold(folie) was glänzt! Für die MIDOR AG durften wir ein Display entwickeln und auch gestalten, welches die edle Créa d’Or Biscuitslinie am Verkaufspunkt entsprechend präsentiert. Wie bei den Verpackungen wurde auch beim Display die Veredelungstechnik des Goldfolienprägens eingesetzt. Gedruckt im Offsetverfahren und auf B-Welle, der geprägte Aufstecker auf E-Welle kaschiert, kommen die feinen technischen Verläufe in der gewünschten Optik zur Geltung. Die warentragenden Boxen sind mit Automatikboden konzipiert, einfach zum Aufstellen und können auch ausserhalb des Displays, na[mehr...]
Mattel Hot Wheels

Ein starker Auftritt mit dem Bodendisplay Mattel "Hot Wheels"¨! Einfach genial........und genial einfach in der Handhabung, geringer Platzbedarf und rundum Zugriff auf zwei unterschiedlichen Höhen, dem Zielpublikum angepasst, sind nur drei der herausragenden Eigenschaften dieses Displays. Die wirkungsvolle Grafik wurde im Offsetdruck umgesetzt, 4-farbig Skala und Hochglanzlack, kaschiert auf B-Welle. Das Display wird platzsparend, flach, zu einzelnen Sets verpackt, an den Verkaufspunkt geliefert; bestehend aus einem Boden-Tray, einem Aufstecker mit Distanzhalter und einem Mantel,[mehr...]
Choc. Favarger

Edle Verpackung für eine zartschmelzende Verführung Dem köstlichen Inhalt gerecht werdend, hat die LANDE - LANGENBACH - GRUPPE für die Chocolats Favarger S.A. die entsprechende Verpackung hergestellt. Sechsfarbiger Offsetdruck und Hochglanzlack auf Chromokarton, kaschiert auf N-Welle, goldfoliengeprägt, das ausgestanzte Fenster mit Folie hinterklebt; ein nicht zu übersehendes Produkt am Verkaufspunkt.

Details
Thekensteller Halter

Das für die Caramel-Stangen konzipierte Thekendisplay zeichnet sich durch seine wirkungsvolle Optik kombiniert mit einer einfachen Funktionalität aus; es ist zudem eine sehr stabile Transportverpackung, platzsparend und bringt seinen Innhalt auf kleinstem Raum optimal zur Geltung

Details
Rivella Jumbo-Prod.ausführung

Mit dem Anspruch an hohe Druckqualität, platzsparende, flache Auslieferung und einfacher Montierbarkeit erfüllt das 1/1 Palettendisplay optimal die Wünsche des Kunden und ist durch die Grösse und die auffällige Formstanzung der Flaschen ein gelungener Auftritt am Verkaufspunkt mit weiterführender, einprägender Werbewirkung und Wiedererkennbarkeit.

Details
Rolldisplay

Dieses Display wurde für Verkaufsaktionen mit unterschiedlichen Lebensmitteln konzipiert. Auf B-Welle kaschiert, Mantel und Tablare zusätzlich mit einem Wellenkern versehen, ergeben ein Display von besonderer Stabilität und Tragkraft. Es besteht auch aus diversen Trenn – und Stützeinlagen, sowie einem Stegkreuz und einer Blende falls der unterste Teil des Displays nicht befüllt wird. Die auf Euro-Dolly-Paletten montierten und bestückten Displays werden mit einem Versandstulp aus doppelter B-Welle für den Transport geschützt, einzeln längs und quer gebunden, zu 4 Paletten zusammengestellt, [mehr...]
Remederm Schaufensterdisplay

Der hohe Anspruch an die Druckqualität und die Ausführung, sowie an eine platzsparende, flache Auslieferung wird bei diesem Schaufensterdisplay perfekt umgesetzt. Bestehend aus einem Podest, einer Werbewand im Format 131 x 100 cm mit Rückenstütze und einem formgestanzten Vorsetzer, werden die Teile zusammen mit einem A4 Stellplakat und einer Aufstellanleitung in einer Rill/Ritz-Verpackung zu einzelnen Sets an den Verkaufspunkt spediert.

Details
Alltours Prospekthalter

Bestechend in seiner genialen Einfachheit ist dieser Prospekthalter, welcher gleichzeitig als Thekensteller, oder an einem Display eingesteckt und fixiert, verwendet werden kann. In einem Stück bedruckt, kaschiert und formgestanzt; in wenigen Handgriffen montiert, wobei die verlängerten Seitenwände des A5 Prospekthalters gleichzeitig als Rückenstützen dienen oder als Einstecklaschen zu Befestigung an einem Display.

Details
Toyota Faltdisplay

Das Faltdisplay einerseits ein markanter Werbeträger, andererseits ein vielseitig einsetzbarer Raumteiler. Ein fertiges Einzelteil dieser Wand misst in der Breite 50 cm, in der Höhe 2 m und ist beidseitig im Offsetdruckverfahren bedruckt, kaschiert, gestanzt und mit einem B-Wellen-Kern verklebt. Verbunden werden die Teile mit Rundstäben aus Kunststoff und sind so mit wenigen Handgriffen moniert. Die Anzahl der Einzelteile kann beliebig variiert werden. Die Faltwände werden zu einzelnen Setz in einer Kreuzhülle verpackt geliefert.

Details
Amstel Beer Deckenhänger

Beide Teile und Vorder- und Rückseiten in einer Form gedruckt, kaschiert, konturgestanzt und geklebt; fertig ist der sehr plastisch wirkende und sich in vierfacher Bewegung drehende Deckenhänger.

Details
Phonak Display mit Bewegung

Bei diesen Displays und Thekenstellern wurden die Bilder, im Lentikulardruckverfahren hergestellt, einem Bildsystem mit welchem mehrere unterschiedliche Bilder in einem Druck dargestellt werden können. Für den Wechsel- oder Wackelbildeffekt werden mittels einem speziellen Softwareprogramm zwei Bilder ineinander verschachtelt und auf eine Linsenrasterfolie gedruckt. Beim Vorbeigehen an den Objekten kippen die Bilder von einem Bild zum anderen und nebst der Bewegung entsteht auch ein räumlicher Eindruck.

Details
Vichy Schaufensterdisplay

Das Schaufensterdisplay und der Thekensteller von Vichy sind ein gutes Beispiel für die Nutzung der Synergien innerhalb der SCHELLING AG mit den drei Produktionsstätten Rupperswil, Schafisheim und Oensingen, welche solche qualitativ hochstehenden Produkte aus einer Hand entstehen lassen. Grossformatig gedruckt im Offsetverfahren, 4-farbig Skala und UV lackiert, silberfoliengeprägt, kaschiert, konturgestanzt, geklebt und flach zu einzelnen Sets in einer Rill/Ritz-Verpackung an den POS spediert. Know-how und Dienstleistung im wahrsten Sinne das Wortes „glänzend“ umgesetzt.

Details
Monoverpackung

Attraktive Monoverpackung mit hoher Schutzfunktion Alle Teile dieser Verpackung sind aus Wellpappe hergestellt, sie schützen die schweren Sockelteile der Designer Leuchte gleichermassen wie den filigranen Schirm aus hauchdünnem Ahornfurnier. Das einfache Handling beim Verpackungsprozess bewährt sich auch beim Auspacken durch eine logische Reihenfolge und ohne lästige Arretierungen, welche zu Beschädigungen der Leuchte führen könnten.

Details
Spezialfaltschachtel Spot-On

Spezialfaltschachtel Spot-On Das Besondere dieser einteiligen Faltschachtel liegt in der Kombination von verschiedenen Merkmalen. Da sind 6 integrierte Hohlkammern für Minituben und Packungsbeilage, die Euroloch-Aufhängevorrichtung, sowie die speziell perforierte Deckeleinstecklasche, welche eine einfache und verbraucherfreundliche Einzelentnahme der Tuben ermöglicht. Das klare Verpackungs-Design wurde im Offsetdruck, 4-farbig Euroskala + Dispersionslack umgesetzt, wobei nahezu unbegrenzte Veredelungsmöglichkeiten mit Glanz – und Spoteffekten, der Einsatz von UV- und Metallicfarben, oder[mehr...]
Launch-Box Nestea / Coca Cola HB

Die Nestea-Launch-Box zeichnet sich gleich durch mehrere bestechende Eigenschaften aus. Als geschlossene Box mit attraktivem Design, als geöffnete Box mit einem aus zwei Einlagen bestehenden Innenleben welches den Innhalt eins zu eins nachbildet so dass die Box optisch nie leer erscheint. Genial auch die Konstruktion; im Offsetdruck einseitig bedruckt, auf E-Welle kaschiert, gestanzt und beim Montieren so gekrempelt dass ohne Gegenkaschierung zusammen mit den Einlagen eine allseitig bedruckte Box entsteht.

Details
Compeed

Eleganter Thekensteller Dieser Thekensteller gefällt vor allem durch seine elegante Formgebung, welche sich durch die rund geschnittene Rückwand und das abgerundete Podest ergibt. Der Thekensteller aus offsetkaschierter Wellpappe wird flach gelegt an den Verkaufspunkt geliefert und dort mit dem Inhalt konfektioniert. Die Verpackungen werden an Haken aufgehängt, welche an der Rückwand befestigt sind. So werden die „Compeed“ Blasenpflaster auf den Theken in Apotheken und Drogerien aufmerksamkeitsstark präsentiert, was bestimmt zu manchem Spontankauf anregt.

Details
MOET & CHANDON

MOET & CHANDON am Filmfestival Locarno Zu diesem Anlass wurde ein edler Champagnerflaschen -Spezialverschluss in limitierter Auflage entwickelt; entsprechend war der Anspruch an die Verpackung, diesen im rechten Licht zu präsentieren. Der Verschluss ragt gut sichtbar aus der Box, ist aber durch die Konstruktion gut verankert und kann nicht einfach herausgezogen werden. Verpackung als Schutz aber auch als Werbeträger auf hohem Niveau, geschlossen oder offen, ein Präsent das sich sehen lassen kann. Das Design mit dem seit 1968 als Filmpreis bekannten goldenen Leoparden wurde im Offsetdruc[mehr...]
 
 
www.schelling.ch

Letzte Aktualisierung: 22.04.2018